top of page

In der sonnigen Region Kalabrien, im malerischen Dorf Rocca di Neto, liegt eine kleine, aber besondere Honigmanufaktur. Die Familie Guadagnino Martino betreibt hier seit Generationen ihre kleine Imkerei, in der sie hochwertigen und völlig natürlichen Honig herstellen.

Die Geschichte beginnt vor vielen Jahren mit dem Großvater Guadagnino. Er war ein leidenschaftlicher Imker und liebte es, Zeit in der Natur zu verbringen. Als junger Mann beschloss er, sich in Rocca di Neto niederzulassen, einem Ort, der bekannt ist für seine unberührte Natur und die Vielfalt an Wildblumen. Er erkannte schnell, dass dieser Ort ideal für die Bienenzucht war.

Giuseppe baute seine ersten Bienenstöcke selbst und begann, die Bienen zu pflegen. Er studierte die Natur und lernte von den Bienen, wie wichtig jedes kleine Detail ist. Die Familie Guadagnino war überzeugt, dass der Schlüssel zu gutem Honig in der Pflege der Bienen und der Reinheit der Umgebung lag. Er verzichtete auf jegliche chemische Behandlung und setzte stattdessen auf natürliche Methoden, um die Gesundheit seiner Bienen zu gewährleisten.

Mit der Zeit wuchs Guadagnino kleiner Betrieb. Die Familie studierte die Blütenarten, um den Geschmack des Honigs zu verfeinern. Sie stellten sicher, dass die Bienen nur die besten Nektarquellen anflogen und kümmerte sich um ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden.

Die Familie Guadagnino Martino ist stolz darauf, dass ihr Honig in Kalabrien und darüber hinaus als einer der besten und natürlichsten gilt. Sie verwenden keinerlei künstliche Zusätze oder industrielle Verfahren. Jeder Tropfen Honig wird mit größter Sorgfalt geerntet und verarbeitet, um die natürlichen Aromen und Nährstoffe zu bewahren.

Die Bienenstöcke der Familie stehen inmitten der üppigen Wildblumenfelder von Rocca di Neto. Hier sammeln die Bienen den Nektar von Thymian, Lavendel, Rosmarin und vielen anderen Pflanzen, die in der Region heimisch sind. Diese Vielfalt an Blüten verleiht dem Honig einen einzigartigen Geschmack, der die Essenz Kalabriens widerspiegelt.

Ein besonderes Ereignis im Jahreszyklus der Familie ist die Honigernte im Spätsommer. Dann versammelt sich die ganze Familie, um den Honig aus den Waben zu schleudern. Es ist eine Zeit der Freude und des Zusammenhalts, bei der alle Generationen mithelfen. Der Duft von frischem Honig erfüllt die Luft, und die Arbeit wird mit Geschichten und Lachen begleitet.

Die Familie Guadagnino Martino verkauft ihren Honig direkt auf dem örtlichen Markt. Sie sind stolz darauf, dass ihr Produkt nicht nur ein Lebensmittel, sondern ein Stück ihrer Heimat und Tradition ist. Kunden aus der ganzen Welt schätzen den Geschmack und die Qualität dieses besonderen Honigs und wissen, dass jeder Löffel ein Stück Kalabrien in sich trägt.

Und so wird in Rocca di Neto, in der kleinen Manufaktur der Familie Guadagnino Martino, auch heute noch Honig hergestellt – mit Liebe, Sorgfalt und einem tiefen Respekt vor der Natur.

 

Honig Mille Fiori

CHF 16.90Preis
inkl. MwSt

5 % Rabatt ab CHF 200.- Warenwert (Kaffee)

  • 500gr. Miele Mille Fiori

Ähnliche Produkte